Telefon: 06233-25946 + 27250
Sie befinden sich hier: Leistungen → Blower Door Test - Luftdichtheit

News


Mitarbeiter/-innen

gesucht für Gipser-, Trockenbau-, Fliesenarbeiten.

Führerschein von Vorteil.

Tel. 06233-27250


Aktueller Link zur Sendung SWR-Marktcheck vom 16.01.18:

"Wie gut arbeiten die Schimmel-Sanierer?"

Infoabende zur
Schimmelsaison 2018 / 2019:


Schimmelpilze in Gebäuden

Baumangel oder Nutzerverschulden?

Donnerstag, 08.11.2018,
18:30 Uhr


Altbau – Clever sanieren:

Fehler vermeiden
– Kosten sparen!

Donnerstag, 15.11.2018,
18:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit unserem Partner Haus- und Grundbesitzerverein Frankenthal, Grünstadt und Umgebung e.V.

Beide Veranstaltungen finden statt im Gartensaal des Dathenushaus, Kanalstr. 6, 67227 Frankenthal.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Achtung:
Eine Anmeldung ist bis jeweils Dienstags vorher erforderlich!

Am besten per Mail oder Telefon unter 06233-27250 oder 25946.

Blower Door Test

Unsere energetischen Sanierungsprojekte werden grundsätzlich mit dem Blower-Door-Test geprüft.
Es ist unser eigenes Interesse, keine Fehler zu produzieren. 5 Jahre Gewährleistunhg sprechen eine klare Sprache.

Zum Bestehen des "Blower-Door-Tests" ist Luftdichtheit Pflicht!

Der Blower-Door-Test dient zur Luftdichtigkeitsprüfung eines Gebäudes. Ein in die Tür eingebauter Ventilator erzeugt erst Über- und dann Unterdruck. Fachleute erkennen hierbei eventuelle undichte Stellen im Gebäude denn bei dem erzeugten Unerdruck "zieht es aus allen Ritzen".

Seit 1999 ist die Luftdichtheit der Gebäudehülle in der Energieeinsparverordnung (EnEV) verankert. Eine luftdichte Gebäudehülle ist die Voraussetzung für die Realisation zeitgemäßer Energiekonzepte: Energetische Maßnahmen wie beispielsweise der Einbau moderner Heizsysteme oder Fenster erreichen ihr Potenzial erst, wenn unerwünschte Leckagen in der Gebäudehülle beseitigt werden. Die BlowerDoor-Messung, mit der ein Gebäude auf Luftdichtheit geprüft wird, kann zudem vor schwerwiegenden Bauschäden schützen, die entstehen, wenn feuchtwarme Raumluft durch Fugen in die Baukonstruktion eindringt. Bestehen Sie als Bauherr bei der Altbausanierung auf die Durchführung eines BlowerDoor-Tests, denn nur so kann geprüft werden, ob der geforderte Qualitätsstandard tatsächlich umgesetzt werden.

Das Ziel ist, die sogenannte "Luftwechselrate pro h" zu verbessern. In der Sanierung sollte der Wert bei höchstens des 3-fachen Luftwechsels des Gebäudevolumens sein.

 

 

Ein Blower Door Test dauert etwa 2 Stunden. Im ersten Schritt wird ein Gebläse in die Haustür eingebaut (linkes Bild).

Im zweiten Schritt geht es, im Idealfall mit Hilfe einer Wärmebildkamera, an die Leckageortung (unteres Bild).

Quelle: blower-door.de