Telefon: 06233-25946 + 27250
Sie befinden sich hier: Leistungen → Bautrocknung / Desinfektion → …nach Wasserschaden

News


Mitarbeiter/-innen

gesucht für Gipser-, Trockenbau-, Fliesenarbeiten.

Führerschein von Vorteil.

Tel. 06233-27250


Aktueller Link zur Sendung SWR-Marktcheck vom 16.01.18:

"Wie gut arbeiten die Schimmel-Sanierer?"

Infoabende zur
Schimmelsaison 2018 / 2019:


Schimmelpilze in Gebäuden

Baumangel oder Nutzerverschulden?

Donnerstag, 08.11.2018,
18:30 Uhr


Altbau – Clever sanieren:

Fehler vermeiden
– Kosten sparen!

Donnerstag, 15.11.2018,
18:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit unserem Partner Haus- und Grundbesitzerverein Frankenthal, Grünstadt und Umgebung e.V.

Beide Veranstaltungen finden statt im Gartensaal des Dathenushaus, Kanalstr. 6, 67227 Frankenthal.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Achtung:
Eine Anmeldung ist bis jeweils Dienstags vorher erforderlich!

Am besten per Mail oder Telefon unter 06233-27250 oder 25946.

Bautrocknung nach Wasserschaden

Jedes Jahr entstehen Wasserschäden in Milliardenhöhe, deren Ursachen auf defekte Zu- und Abwasserleitungen, geplatzte Spül- und Waschmaschinenschläuche, Leckagen in der Fußbodenheizung, übergelaufene Badewannen, Frosteinwirkungen oder Überschwemmungen zurückzuführen sind.Wasser welches in die Dämmschicht unter dem Estrich gelaufen ist, trocknet auf natürliche Weisen einem vertretbaren Zeitrahmen nur schwer, meist überhaupt nicht mehr aus.

Die Folgen

  • Nässe in Wänden, Estrichen und Rohdecken verursacht mineralische Ausblühungen.
  • Dämmstoffe verlieren ihre wärme- und Trittschalldämmung Eigenschaften.
  • ausblühender Schimmel gefährdet die Gesundheit.
  • die kapillare Feuchtigkeitswanderung in den meist hygroskopischen Baumaterialien verursacht vielfach mineralische Ausblühungen und Zersetzungen an Putz und nichtorganischen Mauer-, Boden und Deckenmaterialien
  • Holzkonstruktionen werden durch die übermäßige Feuchtigkeitszufuhr zum Aufquellen gebracht, dabei entstehen oft erhebliche, irreparable Schäden.

Diese baulichen und materiellen Schäden können durch eine schnelle technische Austrocknung der betroffenen Bereiche verringert, ja oft sogar verhindert werden.Im Falle eines Wasserschadens stehen wir Ihnen jederzeit mit unserem ganzen "know-how" zur Seite. Von der Schadensanalyse über die Abwicklung bis zur Schadensbehebung arbeiten wir mit modernsten Techniken. Der Einsatz unserer Analysemethoden stellt sicher, daß keine falschen bzw. überflüssigen Sanierungsmaßnahmen eingeleitet werden, ganz im Sinne einer Kostenoptimierung.

Falls erforderlich wird vorhandener Schimmelpilzbefall desinfiziert und rückgebaut.